Workshops

Wir nehmen auch Einzelanmeldungen entgegen und versuchen, Tanzpartner zu vermitteln.
Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Anfänger-Workshop*

(keine Vorkenntnisse)

Den Anfänger-Workshop könnt Ihr mit der ersten Hälfte des Anfängerkurses vergleichen. An einem Wochenende lernt Ihr die Grundlagen des Tango Argentino kennen: Gehen, Tango-Haltung, Führen und Folgen, Grundschritte sowie den ersten Ocho („Acht“) und verschiedene Variationen.

Termine

Sa. 11.02., 14:00 – 17:00 Uhr &
So. 12.02., 14:00 – 17:00 Uhr

Sa. 04.03., 14:00 – 17:00 Uhr &
So. 05.03., 14:00 – 17:00 Uhr

Sa. 22.04., 14:00 – 17:00 Uhr &
So. 23.04., 14:00 – 17:00 Uhr

Teil 1 und 2  (Sa./So.) können nur zusammen gebucht werden

Pro Person 70,00 € bzw. ermäßigt 50,00 €
(Ermäßigung für Arbeitslose und Studenten bis 30 Jahre, Nachweis erforderlich)

Aufbau-Workshop*

(als Weiterführung nach dem Einführungsworkshop)

Der Aufbau-Workshop entspricht in etwa dem zweiten Teil des Anfängerkurses. Ihr wiederholt kurz die Inhalte des Anfängerworkshops und lernt u. a. eine Drehung im Paar und verschiedene Variationen der Ochos kennen. Einiges Gelernte setzen wir auch schon in Milonga und Vals ein.

Wenn Ihr Euch anmelden möchtet, solltet Ihr bereits an einem Einführungsworkshop teilgenommen haben oder anderweitige Vorkenntnisse besitzen.

Termine

Sa. 18.03., 14:00 – 17:00 Uhr &
So. 19.03., 14:00 – 17:00 Uhr

Teil 1 und 2 (Sa./So.) können nur zusammen gebucht werden.

Pro Person 70,00 € bzw. ermäßigt 50,00 € (Ermäßigung für Arbeitslose und Studenten bis 30 Jahre, Nachweis erforderlich)

Mittelstufen-Workshop

Ihr habt einen Anfängerkurs (bzw. Anfänger- + Aufbau-Workshop) oder vielleicht auch schon Mittelstufe 1-Kurs hinter Euch gebracht, wollt Grundkenntnisse auffrischen und neue Schrittkombinationen lernen, dann meldet Euch an!

Termine

neue Termine folgen

 

Teil 1 und 2 können nur zusammen gebucht werden.
Pro Person 70,00 € bzw. ermäßigt 50,00 € (Ermäßigung für Arbeitslose und Studenten bis 30 Jahre, Nachweis erforderlich)

* Corona-Hinweis:

  • Erstklassige Aerosolfilteranlagen + gute Lüftungsmöglichkeit
  • Desinfektionsmittel
  • Tanzlehrer geimpft
  • Kein Tanzpartnerwechsel in Corona-Zeiten bzw. nur auf Wunsch
Professionelle Luftreinigung